Rückblick auf den Martinsumzug

14 Nov

Trotz des Regens war der Martinsumzug mit etwa 65 Personen relativ gut besucht. In der Katholischen Kirche wurde neben Liedern auch die Teilung des Mantels dargeboten. Danach ging man geschlossen, singend – leider ohne Musikzug – Richtung Feuerwehrhaus. Bedingt durch den Regen nur die kurze Strecke. Im Gerätehaus konnten sich die Kinder und Eltern an süßen Martinsbrezeln und leckeren Bratwürsten stärken und selbstverständlich auch etwas trinken.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: