Kaminbrand in der Kirchenstraße

20 Jan

Am Montag morgen war eine defekte Ölheizung Ursache eines Kaminbrandes in der Kirchenstraße. Unverbranntes Heizöl gelangte in den Kamin und hat sich dort entzündet und es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die Einsatzkräfte schalteten die Heizung aus, kontrollierten den Kamin und lüfteten die verqualmten Kellerräume. Damit war die Arbeit für die Ohmbacher Wehr getan und der Schornsteinfeger begutachtete anschließend Kamin und Brenner. Ohmbach war mit 6 Mann im Einsatz. Der Wehrleiter und die Polizei waren auch vor Ort. Der Einsatz dauerte ca. eine Stunde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: